Elektrotechnik (BTU)

Inhalt des Studiums

Sie fragen sich, wie aus Sonnenstrahlung elektrische Energie wird? Wollen wissen, wie ein modernes Smartphone funktioniert? Warum moderne Autos künftig selbstständig, wie von Geisterhand gesteuert, durch den Stadtverkehr fahren können? In solchen oder ähnlichen Bereichen möchten Sie zukünftig arbeiten? Dann ist das duale Studium der Elektrotechnik genau das richtige für Sie.

In den ersten drei Semestern werden für alle Studierende gemeinsam die Grundlagen, wie beispielsweise Gleichstrom, Wechselstrom, elektromagnetische Felder, aktive und passive Bauelemente, aber auch Messtechnik, Mikroprozessortechnik sowie mathematische und physikalische Grundlagen vermittelt. Im weiteren Studium erfolgt ab dem 4. Semester die Spezialisierung in den Richtungen Kommunikationstechnik, Prozessautomatisierung oder Energiesysteme.

Hochschule Brandenburgische Technische Universität (BTU) Cottbus - Senftenberg
Link zum Studiengang Elektrotechnik
AbschlussBachelor of Engineering (B. Eng.), im ausbildungsintegrierenden Modell auch Elektrotechnik-Elektroniker/-in für Betriebstechnik (IHK) und Elektrotechnik-Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik (HWK)
Form Ausbildungsintegrierend Praxisintegrierend
RegelstudienzeitAusbildungsintegrierend: 4,5 Jahre Praxisintegrierend : 3,5 Jahr
Berufliches Tätigkeitsfeld

Arbeit in Forschung und Technologieentwicklung oder Vertrieb bei Unternehmen der Elektronikindustrie.

Tätigkeiten im Bereich der Projektierung und Planung, in Vertrieb und Produktion sowie Wartung und Inbetriebnahme von Anlagen und im mittleren Management als Gruppenleiter.

Kooperationsunternehmen ARCUS Planung + Beratung Bauplanungsgesellschaft mbH
ibmu.de Ingenieurgesellschaft für technische Beratung, Medien und Systeme mbH
IBAR Systemtechnik GmbH

Ablauf des Studiengangs - Ausbildungsintegrierend

Ablauf des Studiengangs - Praxisintegrierend

Kontakt an der BTU

Studiengangkoordinatorin Duales Studium Elektrotechnik

Allgemeine Studienberatung