Skip to main content

Infrastruktursysteme (FHP)

Inhalt des Studiums

Unsere Zukunft gestalten

Urbanisierung – Klimawandel – Umweltschutz: Viele Zukunftsthemen sind mit der Entwicklung unserer Infrastruktur verbunden. Straßen, Eisenbahnen und andere Verkehrsträger, Wasserspeicher oder Kanalbauten: Ohne Bauingenieurinnen und Bauingenieure sind Planung und Bau von Infrastruktur undenkbar.

Sie suchen innovative Lösungen für Herausforderungen, die uns alle betreffen: Wie können neue Mobilitätskonzepte unsere Bewegungsfreiheit erhalten und gleichzeitig Verkehrswege sowie die Umwelt entlasten? Wie plant man das sowie die Wasser- und Energieversorgung eines Baugebietes? Wie saniert man Kanalbauten? Wie nutzt man digitale Planungstools?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Sie im Bachelorstudiengang ‹Infrastruktursysteme› der Fachhochschule Potsdam. In einem Praxissemester setzen Sie Ihre erworbenen Kenntnisse in einem Unter-nehmen praktisch ein. Wenn Sie dual studieren, wenden Sie die im Studium erlernten theoretischen Grundlagen im kooperierenden Unternehmen praktisch an.

Das 5. Semester können Sie auch für ein Forschungs- oder Auslandssemester nutzen.

Hochschule Fachhochschule Potsdam
Link zum Studiengang Infrastruktursysteme
AbschlussBachelor of Engineering (B.Eng.)
Form Praxisintegrierend
Regelstudienzeit4 Jahre
Besonderheiten

Die Studierenden werden im gesamten Studium durch eine Mentorin oder einen Mentoren an der Hochschule sowie eine Lotsin oder einen Lotsen Reflexion der Praxisphasen erfolgt während der Praxissemester im Betrieb durchgängig. Hierdurch wird eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis, sowie ein hoher Qualitätsstandard gewährleistet.

 

Berufliches Tätigkeitsfeld

Sie können z. B. in Verkehrsbetrieben, Planungsabteilungen, Bauleitungen, bei Wasserverbänden oder in öffentlichen Verwaltungen tätig werden. Sie sind ebenso für ein Masterstudium qualifiziert. Wenn Sie dual studieren, wachsen Sie bereits während des Studiums in ‹Ihr› Unternehmen hinein, womit sich Ihnen dort die besten Karrierechancen eröffnen.

Kooperationsunternehmen STRABAG AG
Landeshauptstadt Potsdam
Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
STEHMEYER + BISCHOFF
Hoch-, Tief- und Kulturbau mbH
Stadtwerke Frankfurt (Oder)
RAKW - Rohrleitungs- und Anlagenbau Königs Wusterhausen GmbH & Co. KG
Asphalta
Stadtverkehrsgesellschaft mbH Frankfurt (Oder)

Ablauf des Studiengangs - Praxisintegrierend

Kontakt an der FHP

  • Allgemeine Studienberatung

  • Studien-Info-Service

  • Beratungsteam Bewerbung & Immatrikulation
  • bewerbung-service@fh-potsdam
  • +49 331 580 2090