Skip to main content

Dipl.-Finanzwirt/in (FHF)

Inhalt des Studiums

Das Studium zum/zur Diplom-Finanzwirt/in ist ein verwaltungsinterner Studiengang. Die Studierenden werden als Beamte auf Widerruf eingestellt. In dem sechssemestrigen praxisorientierten Studium erwerben Sie umfassende Kenntnisse des Steuerrechts, sowie des öffentlichen und privaten Rechts in kleinen Seminargruppen von ca. 30 Studierenden. Die berufspraktischen Ausbildungsabschnitte mit einer Dauer von insgesamt 15 Monaten absolvieren Sie in einem Finanzamt des Landes Brandenburg. Dort lernen Sie den Berufsalltag im Finanzamt kennen; durchlaufen während des Studiums alle Abteilungen, bearbeiten bereits reale Steuerfälle und vertiefen auf diese Weise Ihr Wissen in der Praxis.

Hochschule Fachhochschule für Finanzen
Link zum Studiengang Dipl.-Finanzwirt/in
AbschlussDiplom
Form Praxisintegrierend
Regelstudienzeit3 Jahre
Besonderheiten

Die Bewerbung für dieses Studium erfolgt über die Fachhochschule für Finanzen. Sie können bei der Bewerbung Wünsche für ein bestimmtes Finanzamt angegeben. Die Bewerberinnen und Bewerber durchlaufen ein Auswahlverfahren (schriftlicher Einstellungstest und ggf. ein Auswahlgespräch). Die Studienanfänger werden einem Ausbildungsfinanzamt zugewiesen, müssen sich also kein Partnerunternehmen suchen.

Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester endet in der Regel im November des Vorjahres. 

Flyer
Berufliches Tätigkeitsfeld

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums erfolgt eine Einstellung im gehobenen Dienst im Beamtenverhältnis auf Probe in einem Finanzamt des Landes Brandenburg. Im gehobenen Dienst der Steuerverwaltung sind Sie im mittleren Management der Steuerverwaltung tätig. Die Absolventinnen und Absolventen haben die Möglichkeit, in einem der über 30 Berufsfelder ihre Laufbahn zu beginnen. Bei entsprechender beruflicher Erfahrung steht ihnen der Weg in den Außendienst, zum Beispiel in die Betriebsprüfung oder in die Steuerfahndung offen. Die Berufstätigkeit wird durch qualifizierte Fortbildungsveranstaltungen begleitet.

Kooperationsunternehmen Finanzamt Angermünde
Finanzamt Brandenburg
Finanzamt Calau
Finanzamt Cottbus
Finanzamt Eberswalde
Finanzamt Frankfurt (Oder)
Finanzamt Königs Wusterhausen
Finanzamt Kyritz
Finanzamt Luckenwalde
Finanzamt Nauen
Finanzamt Oranienburg
Finanzamt Potsdam
Finanzamt Strausberg

Ablauf des Studiengangs - Praxisintegrierend

Kontakt an der FHF