Skip to main content

Logistik (TH Wildau)

Inhalt des Studiums

Die Logistik umfasst die Planung, Steuerung und Kontrolle des Material- und Informationsflusses von der Beschaffung über die Produktion und Entsorgung bis hin zum Absatz. Ziel der Logistik ist es, alle unternehmerischen Ressourcen in logistischen Lieferketten und internationalen Netzen so einzusetzen, dass die richtige Menge am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt in der erforderlichen Qualität und zu niedrigen Kosten vorliegt.

Eine Besonderheit an der TH Wildau: Zur besseren Studierbarkeit und der Vereinbarung von beruflicher Ausbildung und Studiums sind die ersten 4 Semester an der Hochschule im Teilzeit-Studium geplant. Nach erfolgter Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf sind die Studierenden dann im Vollzeitstudium eingeschrieben.

Hochschule Technische Hochschule Wildau
AbschlussBachelor of Engineering (B. Eng.) und Berufsabschluss
Form Ausbildungs- und praxisintegrierend
Regelstudienzeit5 Jahre bzw. 3,5 Jahre
Besonderheiten

Bewerbungen für das duale Studium erfolgt über die Kooperationspartner der TH Wildau oder beim Unternehmen direkt:

Zentrum für Aus- und Weiterbildung Berlin-Brandenburg GmbH (ZAL), Schwartzkopffstraße 9, 15745 Wildau,
Mailadresse

QualifizierungsCentrum der Wirtschaft GmbH (QCW), Straße 9, 15890 Eisenhüttenstadt, Mailadresse

Gemeinnützige Bildungsgesellschaft Pritzwalk, An der Promenade 5, 16928 Pritzwalk, Mailadresse

Flyer
Berufliches Tätigkeitsfeld

Die Einsatzgebiete sind vielfältig. Logistiker sind an der Schnittstelle von Ingenieurwissenschaften, Betriebswirtschaft und Informatik aktiv. Beispielsweise sind sie im Einkauf, der Beschaffung, in der Material-/Warenwirtschaft, im Distributionsmanagement, beim Entsorgungsmanagement, der Logistikplanung und dem -controlling oder in Speditionen und der Transportwirtschaft tätig.

Kontakt an der TH Wildau