Skip to main content

Abwasserzweckverband (AZV) für die Reinhaltung der Parthe

Branche Öffentlicher Dienst
Webseite www.azv-parthe.de
Anzahl Mitarbeiter 36
Partnerhochschulen Fachhochschule Potsdam
Der Abwasserzweckverband für die Reinhaltung der Parthe (AZV Parthe) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Borsdorf. Verbandsmitglieder sind die Gemeinde Borsdorf, die Stadt Brandis, die Gemeinde Großpösna mit OT Großpösna und Seifertshain, die Stadt Leipzig mit den OT Althen-Kleinpösna (umfasst Althen, Kleinpösna und Hirschfeld), Baalsdorf und Holzhausen, die Stadt Naunhof und die Gemeinde Parthenstein. Im Verbandsgebiet des AZV Parthe leben zurzeit ca. 43.973 Einwohner (Stand 31.12.2015). Die zu entwässernde Fläche beträgt etwa 165 km². Dazu wird ein Leitungsnetz von gerundet 445 km Länge (zuzüglich Hausanschlusskanäle) vorgehalten und am Standort Panitzsch/Gemeinde Borsdorf ein Verbandsklärwerk mit einer Ausbaukapazität von 55.000 Einwohnerwerten betrieben.

Kontaktdaten

Abteilung Geschäftsführung
Name Dipl.-Ing. (FH) Carola Hernla-Bloy
Phone 034291 4390
Email zentrale@azv-parthe.de

Stellenangebote

  • Bachelor of Engineering im Fach Bauwesen mit der Spezialisierung Siedlungswasserwirtschaft
Zurück zur Übersicht