Skip to main content

Luftfahrttechnik/Luftfahrtmanagment (TH Wildau)

Inhalt des Studiums

Die Globalisierung erfordert weltumspannende Luftverkehrssysteme, die Menschen und Güter schnell, regelmäßig, pünktlich, sicher und wirtschaftlich zu ihrem Ziel transportieren können. Sicherheit, Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit hängen weitgehend davon ab, ob das jeweilige System und die darin ablaufenden Prozesse zweckmäßig gestaltet, optimiert und weiterentwickelt werden. Es ist daher zwingend erforderlich, sich intensiv mit der Zuverlässigkeit der technischen Systeme sowie mit der Leistungs- und Anpassungsfähigkeit von Transport- und Verkehrsprozessen zu befassen.

Die sehr praxisorientierte Ausbildung umfasst eine breite Palette des luftfahrtspezifischen Wissens in den Bereichen der Luftfahrttechnik und der Luftfahrtlogistik.

Hochschule Technische Hochschule Wildau
Link zum Studiengang Luftfahrttechnik/Luftfahrtmanagment
AbschlussBachelor of Engineering (B. Eng.) und Berufsabschluss in einem technischen Beruf
Form Ausbildungsintegrierend
Regelstudienzeit5 Jahre
Besonderheiten

Bewerbungen für das duale Studium erfolgt über die Kooperationspartner der TH Wildau oder beim Unternehmen direkt:

Gemeinnützige Bildungsgesellschaft Pritzwalk, An der Promenade 5, 16928 Pritzwalk, Mailadresse

SPEMA Spezialmaschinenbau u. Ausbildungs GmbH - Brandenburg, Unter den Platanen 9, 14774 Brandenburg an der Havel - Kirchmöser, Mailadresse

QualifizierungsCentrum der Wirtschaft GmbH (QCW), Straße 9, 15890 Eisenhüttenstadt, Mailadresse

 

Zentrum für Aus- und Weiterbildung Berlin-Brandenburg GmbH (ZAL), Schwartzkopffstraße 9, 15745 Wildau, Mailadresse

Berufliches Tätigkeitsfeld

Sehr gute Berufsperspektiven in ingenieurtechnologischen Bereichen von Fluggesellschaften, Flughafenbetreibern, Abfertigungsunternehmen, sowie in den Bereichen der Planung, Produktionsvorbereitung und Qualitätssicherung von luftfahrttechnischen Betrieben und Flugzeugherstellern / Flugzeugkomponentenherstellern ermöglicht. Weitere Einsatzmöglichkeiten ergeben sich in den administrativen Bereichen der Luftfahrt, wie zum Beispiel im Luftfahrtbundesamt und der Flugunfalluntersuchung, sowie den Zulassungs- und Genehmigungsbehörden der Bundesländer.

Ablauf des Studiengangs - Ausbildungsintegrierend

Kontakt an der TH Wildau


Koordinatorin Duales Studium

Zentrum für Studienorientierung und Beratung