Skip to main content

Telematik (TH Wildau)

Inhalt des Studiums

Der Studiengang beschäftigt sich mit den vielfältigen Möglichkeiten, die sich aus der Verschmelzung von Telekommunikation und Informatik ergeben. Computer in ihren vielfältigsten Formen (Mobilgeräte, SmartTVs, Spielkonsolen...), Mobilfunk, Ortungstechnologien und Internet zusammen erlauben es, ständig und überall online zu sein, zu kommunizieren und auf Daten und Programme/Apps zuzugreifen. Um Telematiktechnologie wirtschaftlich einsetzen zu können, werden in enger Verzahnung auch die wirtschaftlichen Aspekte des Technologieeinsatzes und die Positionierung am Markt vermittelt.

Im Studium werden die Grundlagen dessen, was unsere moderne vernetzte Kommunikationsgesellschaft ausmacht (intelligente Computertechnologien und Telekommunikation) durch praktische Phasen in Unternehmen untersetzt.

Hochschule Technische Hochschule Wildau
Link zum Studiengang Telematik
AbschlussBachelor of Engineering (B.Eng.)
Form Praxisintegrierend
Regelstudienzeit3 Jahre
Berufliches Tätigkeitsfeld

Berufsperspektiven ergeben sich in Unternehmen sowohl auf technischer Seite als Software-Entwickler/-in oder Systemingenieur/-in, aber auch auf strategischer Seite als Produktmanager/-in oder Marketingexperte bzw. -expertin. Dabei arbeiten Sie im Bereich der Telekommunikation und Informatik, der Forschung und Entwicklung, der Produktion oder im Dienstleistungssektor.

Ablauf des Studiengangs - Praxisintegrierend

Kontakt an der TH Wildau


Koordinatorin Duales Studium

Zentrum für Studienorientierung und Beratung