Stellenangebot

Duales Studium Beratung für Bildung, Beruf u. Beschäftigung (B.A.)

Unternehmen Agentur für Arbeit Potsdam
Branche Öffentlicher Dienst
Studiengang Sonstige (Sonstige)
Bewerbungsfrist 15.12.2017

Der Studiengang qualifiziert Sie zur Expertin bzw. zum Experten für berufliche Beratung, Orientierung und Vermittlung von Jugendlichen und Erwachsenen - auch in schwierigen Lebenssituationen - Menschen mit Behinderung sowie Rehabilitanden. Nach abgeschlossenem Studium steigen Sie direkt in unseren Agenturen für Arbeit oder Jobcentern ein.

 

Sie profitieren von

 

• einer einzigartigen Kombination der Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften,

• einer optimalen Verbindung von 5 Studientrimestern und 4 Praxissemestern,

• der Durchführung von Projektarbeiten sowie einen "Blick über den Tellerrand" durch Betriebs- und Auslandspraktika

• einer überdurchschnittlichen Vergütung von monatlich 1.570,00 €, zusätzliche Leistungen für Unterkunft und Verpflegung am Studienort sowie umfangreiche Sozialleistungen,

• hervorragende Übernahmebedingungen (gem. Tarifvertrag TVN-BA zur Regelung der Rechtsverhältnisse der Nachwuchskräfte der BA)

 

Nach erfolgreichem Studium erwarten Sie

 

• abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten zur Erfüllung unseres gesellschaftlichen Auftrags,

• eine leistungsgerechte Bezahlung,

• vielfältige Karrierechancen (bundesweit),

• attraktiven Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben / Familie

 

Was erwarten wir?

Wir suchen Bewerberinnen und Bewerber, die Dienstleistungen zielgerichtet, professionell und effektiv erbringen und Arbeitsmarktprozesse aktiv mitgestalten wollen.

 

Das sollten Sie auf jeden Fall mitbringen:

 

• ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten

• Interesse am Umgang mit und der Beratung von Menschen

• vertieftes Interesse an betriebswirtschaftlichen, arbeitsmarkt- und gesellschaftlichen Zusammenhängen

• bundesweite Mobilitätsbereitschaft im Geschäftsbereich der BA nach erfolgreicher Beendigung des Studiums

 

Die Bewerbung sollte folgendes vollständig beinhalten:

 

• Anschreiben

• Tabellarischer Lebenslauf

• Kopie der letzten beiden Zeugnisse (sofern kein Schulabschlusszeugnis vorliegt)

• Einverständnis der gesetzlichen Vertreter bei Minderjährigen

• Kopien von weiteren Zeugnissen (z.B. Arbeitszeugnisse, Praktika; sofern hier keine Nachweise vorhanden sind, bitte vermerken)

• Zeugniskopien von Berufsausbildung(en) - ggf. Kopie des Schwerbehinderten Ausweises oder Nachweis der Gleichstellung

• unterschriebene Erklärung zur Bewerbung

 

Ihr Studienort befindet sich in Schwerin, Sie werden voraussichtlich auf dem Campus untergebracht oder es wird ein Zuschuss für die Unterkunft gezahlt.

Ihre Aufwendungen in Form der Reise- und Unterbringungskosten werden mit einer Reisekostenpauschale von der Agentur für Arbeit Potsdam erstattet.

 

Die Bundesagentur für Arbeit ist eine Arbeitgeberin, die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördert. Hierbei unterstützen wir auch die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Für diese vorbildliche Personalpolitik sind wir zum wiederholten Male ausgezeichnet worden.

 

 

*** Daneben bieten wir auch den Studiengang "Arbeitsmarktmanagement" an, der zur Expertin bzw. zum Experten für Beratung qualifiziert. Entsprechende Stellenangebote finden Sie in der BA-Jobbörse. ***

 

 

Informieren Sie sich im Internet unter www.arbeitsagentur.de/ba-karriere/studium-arbeitsmarktmanagement und www.hdba.de.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontaktdaten

Abteilung Team Ausbildung und Qualifizierung
Name Frau Melanie Wachow
Phone 0331 880 8322
Email Potsdam.Ausbildung@arbeitsagentur.de
Zurück zur Übersicht