4. Regionalforum an der FHP am 19. Juni

Am 19. Juni findet bereits das 4. Regionalforum zum Thema "Duales Studium im Land Brandenburg" statt. Themenschwerpunkt ist das Bewerbermarketing für die neue bald auf dem Arbeitsmarkt zu findende Generation Z sein.

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Regionalforum „Duales Studium“ geben. Zusammen mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur und der Fachhochschule Potsdam organisieren wir die Veranstaltung. Veranstaltungsort ist die Fachhochschule Potsdam in der Kiepenheuerallee. Am 19. Juni werden von 14:00 bis 17:30 Uhr Vertreterinnen und Vertreter von Hochschulen, Unternehmen, Schulen, Kammern und Ministerium gemeinsam zum Thema diskutieren und Erfahrungen austauschen.

Diesmal steht die Generation Z im Vordergrund des Regionalforums. Wie tickt diese Generation, die bereits jetzt dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht. Was wünschen sich die jungen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vom Unternehmen und wo und wie kann man als Unternehmen auf sich aufmerksam machen. Diese und andere Fragen versuchen wir mit Hilfe eines Vortrags von Jacob Osman, Leiter der Agentur Junges Herz, und einer Podiumsdiskussion zu beantworten.

In den anschließenden World Cafés werden Fragen zum dualen Studium gemeinsam mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutiert. In diesem Jahr begleitet von Graphic Recorderinnen der Fachhochschule Potsdam und Dichtern des Improtheaters Potsdam.

Melden Sie sich über unsere Webseite an - wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

| News

24. Mai 2019 Unternehmens-Café TH Brandenburg

Unternehmen sind zum Unternehmens-Café von 10:00 bis 15:00 Uhr am Tag der offenen Tür der TH...

weiterlesen
| News
24. Mai 2019 Technische Hochschule Brandenburg

Duale Studiengänge in den drei Fachbereichen Informatik, Wirtschaft und Technik stellen sich am 24....

weiterlesen
| News

15. Mai 2019 Fachhochschule Potsdam

Duale Studiengänge im Fachbereich Bauingenieurwesen stellen sich am 15. Mai von 14:00 – 17:00 Uhr vor.

weiterlesen
Alle News