3. Regionalforum an der HNE

Bereits zum dritten Mal wird es ein Regionalforum zum Thema „Duales Studium in Brandenburg“ geben. Veranstaltungsort wird die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNE) sein. Am 7. Juni 2017 von 14:00 bis 17:30 Uhr laden wir Unternehmensvertreterinnen und -vertreter und Hochschulvertreterinnen und -vertreter auf den Waldcampus der HNE ein.

 

 

Die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur Dr. Martina Münch wird die Veranstaltung zusammen mit dem Präsidenten Prof. Dr. Wilhelm-Günther Vahrson der HNE um 14 Uhr eröffnen. Nach drei kurzen Inputvorträgen durch Ursula Schwill (Leiterin der Agentur), Mario Schmitz (HNE) und Stefanie Bullinger (Geschäftsführerin der BULLINGER Holzwerke GmbH & Co. KG) wird um 16 Uhr das World Café beginnen. Die Ministerin steht für Fragen während der Kaffeepause gern zur Verfügung.

Uns ist besonders wichtig, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Raum zu geben, um miteinander ins Gespräch zu kommen und zu diskutieren. Dafür haben wir uns für die Methode des World Café entschieden. Statt reinen Frontalvorträgen, haben wir vier interessante Diskussionspunkte an vier Stationen vorbereitet. Jede Station wird von einer Moderatorin oder einem Moderator begleitet. Wir hoffen so, nicht nur die Kommunikation zwischen den Teilnehmenden zu fördern, sondern auch die Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmergruppen zu erfahren.

Bei Anreise mit der Bahn kann bei ausreichenden Anmeldungen ein kostenfreier Shuttlebus zur Verfügung gestellt werden. Dieser wird sich dann um 13:15 Uhr am Hauptbahnhof in Eberswalde befinden.  

Für Interessierte bietet die HNE die Möglichkeit einer Campusführung. Hier können die Räumlichkeiten des Fachbereichs Holztechnik besucht werden.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! 

Selbstverständlich stehen wir bei Fragen gern zur Verfügung. 

Eine junge Frau ist einmal im Blaumann zu sehen und einmal als Studentin.

Julia Cawley, www.juliacawley.com

| Agenturnews

Bei den Studiengängen „Öffentliche Verwaltung“ und „Verwaltungsinformatik“ wurde die Bewerbungsfrist von Ende September auf den 31. Oktober 2019...

weiterlesen
| Agenturnews

Vorletztes Wochenende sind wir in die Messesaison gestartet. Am Freitag ging es bereits auf der SAM in Schwedt los. Samstag waren wir dann parallel in...

weiterlesen
| Agenturnews

Zum ersten Mal haben wir ein Filmprojekt umgesetzt. Zusammen mit dem Team von www.jobclips.de sind wir durch das Land Brandenburg gefahren und haben...

weiterlesen
Alle News